Malerische Reise am Rhein

Bei einer Ausstellung im Siebengebirgsmuseum in Königswinter begegnen sich Heide Simm und Barbara Kroke.

presse ga 29 9 2016

 Im Dialog: Barbara Krokes "Auf der Flucht" (l.) und "Durchbruch" von Heide Simm

Fotos: Schoenebeck, Museum

„Voyage Pittoresque“ im Siebengebirgsmuseum Königswinter

swr2 – kultur-info vom 31.8.2016

Kultur Regional am 31.8.2016 von Henning Hübert

„Voyage Pittoresque“ – eine malerische Reise präsentiert das Siebengebirgsmuseum Königswinter. Eigentlich ist das Museum spezialisiert auf die romantische Sicht auf die Rheinlandschaft. Die Sonderausstellung dagegen ist modern, die Werke oft abstrakt: Sie stammen von den im Rheinland lebenden Künstlerinnen Heide Simm und Barbara Kroke. Die eine ist seit 55 Jahren Goldschmiedin, die andere Malerin. Zwei Künstlerinnen die dem Fluss mit seiner Aura immer neue Stoffe für ihre Werke entnehmen. Mal sind es die Mythen des Rheins, seine Stimmung. Oder ganz real – das Treibgut seiner Ufer. Henning Hübert hat die Ausstellung „Voyage Pittoresque“ in Königswinter gesehen:

Weiterlesen: „Voyage Pittoresque“ im Siebengebirgsmuseum Königswinter

Ausstellung im Poppelsdorfer Schloß

Ungewöhnlicher Schmuck im Schloss

Eine Ausstellung der besonderen Art konnten Besucher am 2. und 3. November 2013 im Poppelsdorfer Schloss unter dem Titel
"organisch - anorganisch - metallurgisch - historisch" besichtigen.

Weiter zum Bericht des General-Anzeigers Bonn

Ausstellung im Glasmuseum Rheinbach Schmuck - Kleinodien - Objekte –

katalog2011 150x150Heide Simm ist der Stadt Rheinbach und dem Glasmuseum seit Jahrzehnten mehr als nur beruflich verbunden, sie ist diesem Hort der lebendigen böhmischen Glastradition von Anbeginn im wahrsten Sinn des Wortes herzlich zugetan, so berichtet das Kulturportal West Ost.

Vom 11. Mai bis 24. Juni 2012 zeigte sie ihre Kostbarkeiten in einer Ausstellung im Rheinbacher Glasmuseum.

Weiter zum Bericht vom Kulturportal West-Ost

Verleihung der Ehrennadel der Stadt Meckenheim

Überdurchschnittliche Präsenz bei sozialen, kulturellen und politischen Ereignissen zeigte Heide Simm und setze sich intensiv für Meckenheim ein. Dafür wurde sie jetzt mit der Ehrennadel der Stadt Mackenheim ausgezeichnet.

Weiterlesen: Verleihung der Ehrennadel der Stadt Meckenheim